Volleyball: Platz zwei für U13

Wir hätten es fast geschafft Sachsen-Anhalt Meister der U13 männlichen Jugend zu werden. Die ganze Saison lang verteidigten wir die Spitze der Liga. Leider scheiterten wir knapp an der Mannschaft des CVMs, die im Finale die Nase vorn hatte.

Der Einzug ins Finale war alles andere als leicht. Schon in der Vorrunde agierten die Jungs etwas zerfahren, wirkten nicht immer wach genug und gerade die Abschlüsse hätten durchaus etwas wirksamer sein können. Die Zwischenrunde und das Spiel um Platz 3 war ein echter Kampf und extrem nervenaufreibend für alle Anwesenden, weil die Mannschaft vom USC I sich sehr stark und im Verlauf der Saison physisch gereift zeigte .

Gegen den CVM, der solide und clever spielte, schlug die Stunde unserer Kämpfer Ben und Caspar, die viel Einsatz boten und tapfer gegen die physische Übermacht agierten. Am Ende reichte es leider nicht ganz aus.   Konrad Otto

Aktuelle Sportmeldungen
Reha: Aktionstag "Bewegung...
Mittwoch, 20.09.2017
Basketball: mU14 siegreich
Dienstag, 19.09.2017
Floorball: U17 überrascht
Dienstag, 19.09.2017
Basketball: weibliche u14...
Dienstag, 12.09.2017
Leichtathletik: StG Halle-Börde...
Montag, 11.09.2017
Basketball: Terminplan steht
Donnerstag, 10.08.2017
American Football: Neue Trikots
Donnerstag, 10.08.2017
Leichtathetik: International...
Mittwoch, 09.08.2017
Schach - Gedeon Hartge ist...
Mittwoch, 14.06.2017
Handball: Klassenerhalt für...
Freitag, 26.05.2017
Volleyball: Platz zwei für U13
Mittwoch, 03.05.2017
Handball: Zweiter Platz im Pokal
Mittwoch, 03.05.2017
fb1
Online-Shop
shop
Mitglied werden
mitglied1
Unsere Partner
    
Unsere Bus-Sponsoren

Bus1