w U14 Osterwick

Am Sonntag, den 12 November, um 07.30 Uhr begann die Fahrt für die weiblichen Rhinos nach Osterwieck zum dritten Spiel der Saison. Gegner in der wU14-BVSA-Liga war die Mannschaft des SC Osterwieck.

Die Mädels des USV Halle wirkten im ersten Spielabschnitt noch recht müde und somit ging das erste Viertel nur sehr knapp mit 10:12 an die Rhinos. Durch eine gute Defense haben die Nashörner das zweite Viertel mit 8:16 für sich entschieden. Zur Halbzeitpause hieß es 18:28 für den USV Halle.

Endlich munter, begann der USV das dritte Viertel mit einer starken Offensive und einer weiterhin starken Defensive. Das USV-Team ließ im dritten Spielabschnitt nur zwei Punkte des SC Osterwieck zu, dies war der Grundstein für den späteren Sieg. Im letzten Viertel hatte sich das Team des SC Osterwieck wieder zurück ins Spiel gekämpft. Mit nur einem Punkt ging das letzte Viertel (13:14) nach Halle.

Nach 40 Minuten gewannen die Rhinos letztendlich verdient in Osterwieck mit 33:57. Im Anschluss gab es in Wernigerode noch ein Sieger-Mittagessen.

Für den USV Halle Rhinos spielten: Sophie (7), Hannah (8), Pauline (7), Clara, Lisa-Marie (8), Helene (19), Carolin (4), Charlotte (2), Jane (2), Annalena.

Autor: Jane

USV bei Facebook

Nächste Termine

Sa Dez 16 @18:00 -
10. Hallesches Mitternachtsturnier,
Sa Jan 13 @14:00 -
Volleyball: LaOL Männer,
Sa Jan 13 @18:30 -
Floorball: 2.BL Männer,
Sa Jan 13 @19:00 -
Basketball: 2.RL Ost Männer,