Blutiger EinsatzVoller Einsatz von unseren Volleyball Damen!

An diesem Sonntag Mittag kam es zum Topspiel des aktuellen Tabellendritten gegen den Tabellenführer, den USV Potsdam. Schon das Hinspiel hat auf einem hohen NIveau statt gefunden und ließ auf eine spannende Partie hoffen! 

Mit voller Besetzung und hochmotiviert wollten wir mindestens einen Punkt mit nach Hause nehmen, um es vielleicht noch ein wenig spannend zu gestalten im Aufstiegskampf der Liga.

Doch dann das: wir verschliefen die ersten beiden Sätze komplett und konnten nicht ansatzweise das abrufen, was wir heute hatten zeigen wollen.

Also ab in Satz drei... niemand hätte wohl geglaubt, dass es hier noch einmal spannend werden könnte, doch wir ließen uns nicht beirren und fanden endlich in unseren Rhythmus. Gute Aufschläge, eine stabilere Annahme und neue Lösungen in der Angriffsgestaltung brachten uns zurück auf Kurs, sodass wir sowohl Satz drei (25:22) und nach einem unglaublichen Kampf zum Satzende hin auch Satz vier (29:27) für uns entscheiden konnten! Der Wahnsinn! ? Nun entwickelte sich die Halle zu einem kleinen Hexenkessel, denn auch unsere mitgereisten Fans machten neben dem Heimpublikum ordentlich Stimmung!

Für die Aufholjagd wollten wir uns natürlich belohnen, doch leider waren die Potsdamerinnen am Ende einfach cooler und abgeklärter und erarbeiteten sich einen Vorsprung, den wir nicht mehr aufholen konnten. So ging unser erster Tiebreak diese Saison verloren (10:15), doch wieder einmal hatten wir gezeigt, dass wir auf dem Niveau der Ligaspitze absolut mithalten können und nicht umsonst auf Platz drei stehen. Einen Punkt gewonnen und nicht zwei verloren!!!

Der Einsatz hat jedoch Spuren hinterlassen, wie das Foto zeigt... ach Sarah, die schönen weißen Schuhe!!!??
MVP wurde unsere liebe Jule.?

Danke an alle, die von zu Hause aus die Daumen gedrückt haben! 
Nächste Woche sind wir beim VfK Berlin Süd-West zu Gast, da sollen dann wieder die drei Punkte her!?

Eure Mädels!

?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok