DOSB Ringe Logo Farbe cmykDer USV Halle ist einer von 10 Sportorganisationen Deutschlands, der für das DOSB-Projekt „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ ausgewählt wurde! Wir werden das erste „Inklusions-Sport-Zentrum“ Sachsen-Anhalts gründen und suchen zum 01.07.2018 eine/n hauptberufliche/n Sport-Inklusionsmanager/in (in Teilzeit, 30h/Woche).

Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2020 befristet. Die ausgeschriebene Stelle als „Sport-Inklusionsmanager/in“ ist Teil des DOSB- Projektes „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ und wird durch das BMAS aus den Mitteln der Ausgleichsabgabe gefördert. Daher richtet sich die Stellenausschreibung gemäß § 78 SGB IX ausschließlich an Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen gemäß § 2 Abs. 2 SGB IX.
Die Stellenausschreibung gibt es hier.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern auch per E-Mail. Ihre Bewerbung richten Sie bitte, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis spätestens 20.06.2018 an
USV Halle e.V., Herrn Jan Meusel, Dessauer Str. 151 b, 06118 Halle. E-Mail:

Stellenausschreibung Sportinklusionsmanager

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok